Der Paritätische Bielefeld

Navigation

Gruppengründungen

Selbsthilfegruppe gründen

Für Ihr Anliegen gibt es in Bielefeld bisher keine passende Selbsthilfegruppe und Sie können sich deshalb vorstellen, selbst eine neue Selbsthilfegruppe zu gründen? Dann wenden Sie sich an uns von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bielefeld (Kontakt). Wir beraten Sie zum Start, helfen Ihnen bei der Mitgliedergewinnung und dann beim ersten Treffen. Wenn benötigt, vermitteln wir Ihnen auch Grundlagen für die Gruppenarbeit und unterstützen Sie nach dem Anlaufen der Gruppe mit unseren Angeboten für Selbsthilfegruppen.

Übersicht über aktuelle Gruppengründungen

Die hier aufgeführten Selbsthilfegruppen befinden sich in der Gründungsphase.

Interessierte können sich gerne bei uns melden (Kontakt).

Gruppe für Angehörige von über 18-jährigen psychisch erkrankten Menschen.

Flyer der Gruppe

Gesprächsgruppe für Menschen mit Schiefhals / Torticollis / Zervikale Dystonie

 

Der Hals verdreht sich, der Kopf ist schief, der Halsmuskel verkrampft. Du hast starke Schmerzen, zitterst manchmal. Die Krankheit heißt Schiefhals. Der Arzt sagt dazu Zervikale Dystonie oder Torticollis.

Dystonie ist eine seltene Krankheit. Wir haben Krämpfe. Das macht anderen Menschen Angst. Wir müssen lernen mit der Krankheit zu leben. Dazu hilft uns ein unterstützendes Umfeld und die Möglichkeit sich mit anderen Betroffenen regelmäßig auszutauschen.

Diesen regelmäßigen Austausch finden wir in der Selbsthilfegruppe.

Wenn Du selbst betroffen bist und Dich regelmäßig mit anderen Betroffenen in Bielefeld treffen möchtest, melde ich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle!

 

Flyer der Gruppe

Gesprächsgruppe für Menschen, die den Kontakt zu ihren Eltern abgebrochen haben zur Stärkung des Selbstwertgefühls, des Gefühls nicht allein zu sein und zum Austausch über Zukunftsvisionen und Ängste.

Flyer der Gruppe

Selbsthilfegruppe der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e. V. in Bielefeld:

Erfahrungsaustausch für Betroffene dieser chronisch entzündlichen, rheumatischen Erkrankung, welche vorwiegend die Wirbelsäule und die Kreuz-Darmbein Gelenke befällt.

Selbsthilfegruppe Stoffungebundene Süchte (Computer, Internet, Videospiele) – Ambulante Suchthilfe Bethel

Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer stoffungebundenen Abhängigkeit. Teilnehmen können Gamer*innen, Internet-, Computerspiel-, Videospiel-, Onlinesüchtige, jedoch keine Glücksspieler*innen.

Regelmäßiger Erfahrungsaustausch für Eltern, deren Kinder den Kontakt zu ihnen abgebrochen haben.

Geschlossene Selbsthilfegruppe für Frauen mit Posttraumatischen Belastungsstörungen, die den Stabilitätskurs in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin im EvKB absolviert haben.

Gesprächsgruppe für Menschen mit sozialen Ängsten

Gruppe für Erwachsene, die im jungen Alter durch den Tod einen oder beide Elternteile verloren haben

Flyer der Gruppe